Suche
  • #estutnichtweh

Grenzübergreifendes After-Work-Clean-Up auf den Barmsteinen


Abstieg im Sonnenuntergang vom Barmstein

Wie gewohnt sind wir auf die Barmsteine gewandert, um dort den weggeworfenen Müll der Wochenendfrischluftsuchenden einzusammeln.

Zum Glück reichen unsere Mitglieder bis weit über die österreichischen Grenzen hinaus und so konnten wir am 20. Mai eine grenzübergreifende Aufräumaktion starten.

Die österreichische sechs-Frau-starke Truppe startete in Kaltenhausen, die Bayrische, zwei Mädels plus Nachwuchs, beim Wildgehege auf „der anderen Seite“.

Zum Gruppenfoto – natürlich mit genügend Abstand und Mund-Nasen-Maske, sind wir bis zur temporären Grenze aufgestiegen.

Trotz der erzwungenen Teilung unseres Teams, konnten der große und kleine Barmstein von Müll befreit werden und wir wurden mit einer tollen Sonnenuntergangsstimmung belohnt.



57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen