Suche
  • Veronika Habich

Die ersten 100 Tage von #estutnichtweh

Die berühmten ersten 100 Tage seit unserem offiziellen Start Ende Mai 2019 sind geschafft und unser Resümee: Wir sind überwältigt! Von der anhaltenden Medienresonanz, von den vielen Followern in den sozialen Medien, von den täglich hereinflatternden Mitgliedsänträgen, von der Unterstützung durch unsere Partner und Sponsoren und von der allgemeinen Begeisterung für das, wofür sich der Verein einsetzt. Ein paar Zahlen gefällig?

  • In mehr als 25 Beiträgen haben lokale, regionale aber auch überregionale Zeitungen, Zeitschriften, Online-Medien, Radio- und Fernsehstationen über uns berichtet; darunter so namhafte Medien wie die Salzburger Nachrichten, der Kurier und der ORF.

  • Rund 2000 Menschen folgen uns bereits auf Facebook und Instagram und es werden täglich mehr.

  • Mehr als 100 Fördermitglieder unterstützen unsere Vereinsaktivitäten und auch hier freuen wir uns über stetigen Zulauf.

  • Sechs Sponsoren setzen sich derzeit für den Verein finanziell und/oder mit Produktsponsoring ein, so z. B. dm und Hyphen Sports.

  • Fünf Bergspezl konnten wir bereits als #ETNW-Botschafter gewinnen, darunter die beiden ehemaligen Freeride- Weltmeisterinnen Eva Walkner und Aline Bock.

  • Dazu kommen ca. 6000 verteilte #ETNW-Infokarten, hunderte Mails und unzählige Stunden freiwillig geleisteter Arbeit durch unser Team an Ehrenamtlichen.


Vielen Dank für eure Unterstützung und euren Einsatz für eine saubere Natur und müllfreie Berge. Ihr seid Spitze!


Euer Team von #estutnichtweh

169 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen