Schulprojekt

Bewusstsein schaffen und aktiv werden

Gemeinsam mit Schulen und LehrerInnen möchten wir bereits bei den Jüngsten das Bewusstsein für nachhaltiges Agieren schaffen – mit Unterrichtsinhalten sowie mit Aktivitäten in der Natur.

 

Du bist LehrerIn oder Elternteil und möchtest in der Schule deines Kindes oder deines Ortes den Schülern das Thema Umweltschutz näher bringen, dann melde dich gerne bei uns, oder setze dich für nähere Information bezüglich des Projektes mit unserer Schulbeauftragten, Andrea Conrad andrea@estutnichtweh.org, in Verbindung.

 

Volksschule-Anif.jpg
Drecksackerl_1.jpg
IMG_4099.jpg

Mit unseren Drecksackerln und Mistzangerln werden SchülerInnen ausgestattet, um tagtäglich ihren Schulweg sauberzuhalten oder in der Freizeit liegengebliebenen Müll in der Natur zu sammeln.

Wir geben Schulklassen und LehrerInnen inhaltlichen Input – speziell zum Thema Müll und im Allgemeinen zu vielen weiteren nachhaltigen Themen.

Muell1.jpg

In der Checkliste gibt's weitere Infos zum Schulprojekt:

Die Volksschule Anif macht es vor: Schüler, Lehrkräfte, Direktorin und die Frau Bürgermeisterin Gabi Gehmacher-Leitner haben zusammengearbeitet, und ihren Schulweg sauberer gemacht.

Mitglied werden

News vom Berg