Suche
  • #estutnichtweh

VOM BERG INS TAL UND VOM SEEGRUND AN DIE OBERFLÄCHE

Im Frühsommer gab es erstmalig eine ganz besondere Aktion in Kooperation mit den Umwelttauchern am Wolfgangsee. Die 8 Mitglieder von #estutnichtweh und 4 Kinder befreiten die bergigen Ufer vom Müll, die etwa 20 Umwelttaucher kümmerten sich um den Müll am Seegrund.



Ein großer Unterschied: Während die Wanderer, ausgestattet mit Drecksackerl und Mistzangerl direkt losstarten können, ist der Aufwand für die Umwelttaucher enorm: von Genehmigungen und schwerem Tauchequipment, zu dem gewichtigen Müll, der vom Seegrund heraufgetaucht wird, bis hin zur Entsorgung dessen ist viel Vorbereitung nötig.

Doch es zahlt sich aus! Nach 2 Tagen Umwelttauchen war ein ganzer Container vollgefüllt mit 1550 kg Müll. Plastikflaschen, -becher und sonstige Plastikverpackungen und -folien, Glasflaschen, Gläser, Scherben, Dosen jeglicher Art, zahlreiche Autoreifen, Batterien, Ölfässer und -behälter, Textilien und Schuhe, Fahrradteile, Angelzubehör, diverse Metallteile und vieles andere mehr. Die Highlights waren eine WC-Schüssel, eine Badewanne, ein Kunststoffboot und ein künstliches Gebiss.




Immerhin 3,80 kg Müll wanderte mit #estutnichtweh vom Berg ins Tal. Darunter vor allem Zigarettenstummel, Taschentücher, Jausenverpackungen und Plastikflaschen, die bevorzugt an Rastplätzen liegenbleiben.

Der Appell von #estutnichtweh lautet daher: Bitte nehmt euren Müll wieder mit nach Hause und entsorgt ihn ordnungsgemäß, damit auch die nachfolgenden Wanderer die traumhafte Natur unverschmutzt genießen können!

15 Ansichten
#estutnichtweh

Verein zur Förderung, Bewusstseinsbildung und zum Schutz unserer Umwelt/Natur sowie dem nachhaltigen Umgang mit ihren Ressourcen.

E-Mail: verein@estutnichtweh.org

Mobil: +43 680 1537310

ZVR Nummer: 1832495514

Kontakt

Die Angaben im Kontaktformular werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars stimmst du zu, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich versichere, dass die hochgeladenen Bilder selbst aufgenommen habe und diese frei von Rechten Dritter sind.

Ich räume #estutnichtweh ein unentgeltliches, zeitlich, räumlich und sachlich unbeschränktes Nutzungsrecht ein, die Bilder in alle zur Zeit bekannten Nutzungsarten jedoch ausschließlich zur Förderung der Vereinsziele zu verwerten.

Bitte denke bei deiner Einsendung auch an die Privatsphäre dritter Personen. Also bitte keine Bilder ohne das Wissen erkennbar abgebildeter Dritter hochladen.

© #estutnichtweh  |  Impressum  Datenschutz